So hebeln Sie Datenkraken aus - Tips vom LDA-Bayern

So hebeln Sie Datenkraken aus - Tips vom LDA-Bayern

Gewinnspiele/Preisausschreiben

Wussten Sie, dass viele Preisausschreiben eigentlich ausschließlich dem Sammeln von Daten dienen? Der ausgehändigte Gewinn kostet Unternehmen nur einen Bruchteil dessen, was diese mit den „gewonnenen“ Adressdaten verdienen können.


Der Ratschlag:
Verzichten Sie auf die Teilnahme an undurchsichtigen Gewinnspielen!

Ach – hier kaufen Sie Ihr Gemüse?

Glauben Sie, Ihnen schenkt ein Unternehmen einfach so eine „Treueprämie“? Natürlich nicht. Ihre über Bonusprogramme und Prämienaktionen gesammelten Treuepunkte sind eigentlich viel mehr wert als Sie dafür bekommen - denn Sie bezahlen diese mit Ihren eigenen Einkaufsdaten. Kennen Sie die wahren Absichten der Anbieter?

Der Ratschlag
Pflegen Sie einen bewussten Umgang mit Rabatt-und Prämienkarten! 

Ein Passwort kann man ja noch merken….

Sie haben das gleiche Passwort für mehrere Dienste? Das hört sich für Datendiebe äußerst verlockend an. Sie sollten es den Angreifern jedoch nicht so einfach machen an Ihre Daten ranzukommen und besser verschiedene, sichere Passwörter verwenden.

Der Ratschlag
Wählen Sie komplexe Passwörter und nutzen Sie keinesfalls das gleiche Kennwort für mehrere Zwecke

Wie schön, dass sie uns Ihre E-Mailadresse geben

Ihre E-Mail-Adresse ist Ihre digitale Identität. Umso wichtiger ist es, diese zu schützen und nicht jedem mitzuteilen. Legen Sie deshalb für weniger wichtige Dienste zusätzliche E-Mail-Adressen an, um die Risiken des Missbrauchs, z. B. durch Identitätsdiebstahl, zu verringern.

Der Ratschlag
Verwenden Sie mehrere Mailadressen für unterschiedliche Dienste

Das „s“ macht den Unteschied

Viele Webseitenbetreiber bieten bereits eine sichere Datenübertragung für ihren eigenen Internetauftritt an. Dies erkennen Sie selbst am „https“ in der Browserzeile.

Der Ratschlag
Geben Sie Ihre Daten nur auf https-verschlüsselten Webseiten ein.

Cookies kann man nicht nur essen, sondern auch löschen…

Wenn Sie im Internet surfen wird Ihr Verhalten auf vielen Webseiten über kleine Cookies nachvollzogen. Dieses Trackingvorgehen lässt sich vermeiden, wenn Sie beim Beenden des Browsers auch die „gesammelten“ Cookies löschen.

Der Ratschlag
Stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Cookies beim Beenden gelöscht werden

Nur cash ist cash

Lastschriftverfahren, Kredit-und EC-Karten mögen sicher ganz praktisch sein -aber sind Sie sich bewusst, dass dadurch Ihr Zahlungsverhalten analysierbar wird? Zumindest in der „realen“ Welt können Sie durch Bezahlung mit Bargeld weitestgehend verhindern, dass Ihr Einkaufsverhalten analysiert werden kann.

Der Ratschlag
Zahlen Sie doch auch mal wieder mit Bargeld!

 

Bei Problemen konsultieren Sie Ihren Datenschutzberater oder schicken Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier anmelden und keinen Blogartikel mehr verpassen!

 

Autor: Guido Feuerriegel


Drucken